Wir bei SMP

Unsere Philosophie:

  • Forschung und Entwicklung

  • Höchste Qualität

  • Höchste technische, administrative Sicherheit

  • Dokumentation aller Prozesse

  • Faires Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Kompetente und individuelle Beratung durch werkstoffkundliche Erfahrung und Ausbau des elektrotechnischen Know-How von SMP

  • Hohe Fertigungstiefe zur Sicherung von Qualität und Quantität

Forschung und Entwicklung stehen an erster Stelle

SMP Sintermetalle Prometheus GmbH & Co KG wurde 1982 von
Dr.-Ing. Vasilios Gemenetzis gegründet.

Im badischen Graben-Neudorf, in der Nähe von Karlsruhe, stellt
SMP induktive Bauelemente, Filtersysteme, Kerne und Formteile auf Basis weichmagnetischer Werkstoffe her. Die Bauelemente finden Einsatz in unterschiedlichen Anwendungen in der Leistungselektronik. Nahezu 100 Prozent der Produkte fertigt SMP kundenspezifisch. Die Produkte werden mit einer Exportquote von über 50 Prozent weltweit vertrieben.

Im Laufe der Jahre hat sich SMP auf dem Weltmarkt zu einem der bedeutendsten Anbieter für induktive Bauelemente mit weichmagnetischen Werkstoffen in industriellen Anwendungen entwickelt.

Der Generationswechsel ist bereits erfolgt. Die beiden Söhne des Unternehmensgründers sind seit mehreren Jahren im Unternehmen beteiligt und haben das Studium deElektrotechnik und Informationstechnik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit dem Masterabschluss abgeschlossen.

Zwei Produktionsstandorte in Deutschland und Österreich mit
7 feuertechnisch voneinander getrennten Hallen und insgesamt mehr als 14.000 m² Fläche gewährleisten eine sichere Versorgung und Produktionssicherheit.